Juli 10, 2020

MAN Aktie

MAN – der Nutzfahrzeug- und Motorenbauer MAN vermeldet vielversprechende Auftragseingänge. Gerade auch, wenn es um die Produktion von Trucks geht, liegt MAN weit vorn. Und so verhält es sich auch bei der Aktie von MAN. Zwar dürfen sich Inhaber der Aktien von MAN (noch) nicht auf ihren „Lorbeeren“ ausruhen, allerdings stufen Analysten die Aktien von MAN durchaus als „ausbaufähig“ und somit als „empfehlenswert“ ein. MAN Aktien eigen sich dementsprechend zurzeit sogar für Anleger, die eher risikobewusst sind.

Zwar wurde aktuell das Kursziel der MAN Aktie von 97 Euro auf 95 Euro herabgestuft, was allerdings dem Beliebtheitswert der MAN Aktien offenbar nur bedingt schadet. Überhaupt schätzen Experten die Entwicklung der Aktie von MAN als durchweg positiv ein. Sogar mit massiven Umsatzanstiegen auf etwa 8 Milliarden Euro wird gerechnet. Mehr noch: man plane mittelfristig sogar, die Umsatzziele von rund 8,5 Prozent noch in diesem Jahr zu übertreffen. Ein weiterer Aspekt, der für den Erwerb von MAN Aktien sprechen dürfte. In jedem Fall ist also weit und breit nicht von einem Negativ-Trend die Rede, wenn es um die MAN Aktie geht. Hervorragende Aussichten in jeder Hinsicht am Finanzmarkt.

Ähnliche Beiträge