Februar 22, 2020

Fraport Aktie

Fraport ist die Management- und Eigentümergesellschaft des Frankfurt Airport. Das Unternehmen verwaltet den Frankfurter Flughafen, ist darüber hinaus aber auch noch an einigen anderen Flughäfen beteiligt. Zu diesen gehören sowohl deutsche Flughäfen, als auch Flughäfen im Ausland. Fraport ist für die Abwicklung sämtlicher Aktivitäten rund um den Frankfurter Flughafen zuständig und bietet diverse Dienste im Luftfahrbereich und auch am Boden Fluglinien und Unternehmen an den jeweiligen Flughäfen an. Darüber hinaus besteht ein wesentlicher Geschäftsbereich auch im Aufbau sowie dem Betrieb neuer Flughäfen und Terminals in unterschiedlichen Teilen der Welt. In den letzten Jahren gehören zu den neuen Standorten vor allem Flughäfen in Schwellenländern.

Die Fraport Aktie hat im vergangenen Jahr stark an Wert zugelegt. Durchaus vielversprechende Aussichten also auch für Inhaber der Aktie von Fraport. Noch Ende des Jahres 2010 lag der Kurs der Fraport Aktie bei 40 Euro. Nach einem kurzen Einknicken starteten die Fraport Aktien jedoch zu einem eindeutigen Wachstumskurs. Bis Anfang des Jahres 2011 konnte somit auch der Wert von 55 Euro pro Stück knapp unterboten werden. Der Kurs der Fraport Aktien fiel dann im Verlauf der kommenden Wochen auf 47,5 Euro je Aktie, erholte sich aber rasch wieder und setzte erneut an, um einen Höhenflug zu starten. Anfang Juli wurde bei Aktien von Fraport das bisherige Hoch von 57,5 Euro je Stück erreicht. Kurz danach rutschten die Aktien von Fraport jedoch wieder unter die 50-Euro-Marke. In der Tat eine Berg- und Talfahrt, aber eine positive Wende ist in Sicht. Viele Anleger nehmen dies zum Anlass, erneut in die Aktie von Fraport zu investieren.

Ähnliche Beiträge