September 22, 2020

General Motors

GM (General Motors) ist der größte US-amerikanische Automobilkonzern. Immer wieder hatte das Unternehmen mit Hochs und Tiefs zu kämpfen. So trug unter anderem auch die Finanzkrise in den Jahren 2009/10 dazu bei, dass gerade auch bei der GM Aktie massive Verluste zu verzeichnen waren. Über Wochen hinweg hatten Aktien von GM einen schlechten Stand. Grund genug für das Unternehmen GM, (endlich) wieder tätig zu werden und innovative Ideen durchzusetzen.

Und der Erfolg gibt dem Konzern Recht: seitdem GM die Gewinne mehr als verdoppelt und somit die Erwartungen der Experten am Markt arg übertroffen hat, geht es auch mit dem Kurs der Aktie von GM aufwärts. Zwar ist im Allgemeinen bei GM nun eine leichte Stagnierung zu erwarten, und somit werden wohl auch bei der Aktie von GM keine großartigen Entwicklungen verzeichnet. Aber nichtsdestotrotz ist Fakt, dass die GM Aktien auf dem besten Wege sind, sich – allen Unkenrufen zum Trotz – auch weiterhin weitestgehend stabil zu halten. Rückblickend hielt das Unternehmen selbst bei gravierenden wirtschaftlichen Begebenheiten, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Katastrophe in Japan ihren „Kurs“. Das zeugt in der Tat von Solidität. Und genau das freut auch den Anleger, der nun wieder eher bereit ist, in GM Aktien zu investieren. Dennoch ist man in weiten Teilen im Hinblick auf die GM Aktie noch skeptisch. Bleibt zu hoffen, dass diese positive Entwicklung der GM Aktie auch noch weiterhin anhält. Fachleuten zufolge steht einem erneuten Aufwärtstrend der Aktien von GM so gut wie nichts im Wege.

Ähnliche Beiträge